Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Arrow
Arrow
Slider

4. Etappe Swiss Skate Tour: Around The Lake

Ein Sommerabend um den Baldeggersee

JETZT ANMELDEN

Im Wechsel mit der Etappe Sempachersee wird diesjährig wieder der Baldeggersee durchgeführt.

Der „kleine Bruder“ muss sich gar nicht verstecken, im Gegenteil. Grossflächig von einem Naturschutzgebiet umgeben, bietet sich von der Strasse, die um den See herumführt ein grandioser Blick über den See und die Alpen. 

Also entdeckt auch diese schöne Strecke! Ihr könnt wählen zwischen den Distanzen von 13km, 26km oder 39km: entweder mit Tempo oder einfach zum Genuss. In der Fun-Kategorie könnt ihr während des Fahrens entscheiden, ob ihr innerhalb des Zeitfensters vo 2 Stunden 1,2 oder 3 Runden um den See fahrt.  Es gibt es nur eine alphabetische Rangliste und die Preise werden verlost. 

Für die Minis und Kids gibt es wieder extra Strecken. Auch der beliebte Kinder-Kurs KidsOnSkates für alle jungen Rollenanfänger ist zu Gast am Baldeggersee.

Rund um die Route ist mit Behinderungen zwischen 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr zu rechnen.

Hotline für allfällige verkehrstechnische Anfragen vor und während der Veranstaltung: 079 607 35 56

 

Organisator lokal

Swiss Skate Tour mit Unterstützung des Skiclub Schenkon

Annett Fankhauser,  info@www.swiss-skate-tour.ch

Programm und Kategorien
TimeProgrammeYearDistanceRounds/Laps
13:00 - 15:00KidsOnSkates
14:00Startnummernausgabe Kids und Minis auf dem Gelände Mosterei
15:20Start Minis (m/w)2010 und jünger950 m
15:30Start Kids (m/w) 2006 bis 2009950 m
15:45Siegerehrung Kids/Minis
16:30Nachmeldung, Startnummernausgabe und Village in Gelfingen
19:00Start Langdistanz (m/w) 2003 und älter39 km3 Runden
19:02Start Kurzdistanz (m/w) 2003 und älter26 km2 Runden
19:02Start Juniors (m/w) 2002 bis 200513 km1 Runde
19:02Start Fun & Enjoy (m/w) all13/26/39 km1-3 Runden
Zeitfenster 50 min
21:00 pmSiegerehrung

Der Start ab 19.00 Uhr um den See erfolgt je nach Teilnehmerzahl in aufeinanderfolgenden Startblöcken.

In der Kategorie Fun kann der Teilnehmer während dem Fahren die Anzahl seiner Runden bestimmen. 

In der Kategorie Fun wird eine alphabetische „Rangliste“ erstellt. Die Preise werden unter allen Teilnehmern verlost.

Rahmenprogramm im Village

  • Festwirtschaft
  • Sponsorenstände
  • Verkauf und Verleih von Skate-Material

*kurzfristige Änderungen im Programm sind möglich

Anmeldung und Startgelder
Kategorie
(Beschreibungen)
Jahrgangbis 31.01.2017bis 11.06.2017bis 06.08.2017vor Ort
Langdistanz
(39km, 3 Rd.)
2003 und älter50 CHF60 CHF70 CHF80 CHF
Kurzdistanz
(26 km, 2 Rd.)
2003 und älter45 CHF50 CHF60 CHF70 CHF
Fun & Enjoy
(13-26 km, 1-2 Rd.)
Zeitfenster 90 min
alle15 CHF20 CHF25 CHF30 CHF
Junioren
(13 km, 1 Rd)
2002 bis 200520 CHF20 CHF20 CHF25 CHF
Kids
(1,5 km)
2006-200910 CHF10 CHF10 CHF15 CHF
Minis
(1,5 km)
2010 und jünger5 CHF5 CHF5 CHF10 CHF

Online Anmeldeschluss ist der 08.08.2017

Nachmeldung vor Ort bis 1 Stunden vor Wettkampf in der Start-Kategorie im Village.

Die Startnummer ist am linken Oberschenkel anzubringen. Der Transponder ist am Fuss zu befestigen. Er muss sofort nach Zieleinlauf in die dafür bereitgestellten Boxen geworfen werden. Für nicht zurückgegebene Transponder wird eine Gebühr von 70 CHF erhoben.

Strecken- und Situationsplan

Die Strecke verläuft rund um den Baldeggersee mit schöner Panoramasicht über den See und in die Alpen.

Das Start- und Zielgelände befindet sich in Gelfingen neben dem Restaurant Hotel Sternen. 

Auf dem Areal der ehemaligen Mosterei Hitzkirch befindet sich ein grosser Parkplatz, von dem aus der Start/Zielbereich skatend (1km) oder per Bahn (1 Station) erreicht werden kann. Die Bahn hält direkt vor der Mosterei und dem Start/Zielbereich in Gelfingen. Die Zufahrt vom Parkplatz zum Start/Zielbereich ist 2 Stunden vor Start zum Einfahren gesperrt.

KidsOnSkates, die Rennen der Minis und Kids sowie die Siegerehrung finden auf dem Areal der ehemaligen Mosterei statt.

Infos zu Strassensperrungen

Gelfingen, Kreisel – Ermenseestrasse – Seetalstrasse – Richensee, Luzernerstrasse – Retschwilerstrasse – Stäfligen – Wolfetswil – Nunwil – Dorf – Nunwilerstrasse – Baldegg, Hauptstrasse – Gölpi – Luzernerstrasse – Gelfingen Kreisel
Folgende Strassensperrungen sind zu beachten:
17.00 Uhr – 22.00 Uhr
Ermensee-/Seetalstrasse, ab Kreisel Gelfingen bis Richensee, Abzweigung Retschwilerstrasse
19.00 Uhr – 20.50 Uhr
Retschwilerstrasse, Abzweigung Seetalstrasse bis Nunwil
19.00 Uhr – 21.00 Uhr
Nunwil bis Hochdorf, Kantonsschule
19.00 Uhr – 21.00 Uhr
Nunwilerstrasse, zwischen Kantonsschule und Baldegg, Hauptstrasse
19.00 Uhr – 21.00 Uhr
Baldegg, Hauptstrasse/Luzernerstrasse bis Gelfingen Kreisel

Die Zu- und Abfahrt zur Badi Baldegg ist mit Verkehrsegelung auf der linken Spur gewährleistet. 

Verkehrsumleitungen:

Verkehr der Strecke aus Richtung Luzern mit Ziel Lenzburg:        
Umleitung über: Hochdorf – Hohenrain – Lieli – Sulz – Hämikon – Hitzkirch – Altwis

Verkehr der Strecke aus Richtung Aesch mit Ziel Hochdorf:
Umleitung via: Hitzkirch – Hämikon – Sulz – Lieli – Hohenrain – Hochdorf

Verkehr der Strecke aus Richtung Luzern mit Ziel Römerswil/Beromünster:
Umleitung via:Hochdorf – Traselingen – Hildisrieden – Neudorf – Beromünster – Schwarzenbach – Mosen

Verkehr der Strecke aus Richtung Lenzburg mit Ziel Luzern:        
Umleitung via: Mosen – Beromünster – Neudorf – Hildisrieden – Rain – Luzern

 

NEWS UND BERICHTE

Heisse Preise: Jetzt noch sparen bei deinen neuen Skates …

Jetzt noch sparen kannst du mit der Aktion von Rolling-Rock Aarau. Testen kannst du fast alle Modelle an den Etappen der Swiss Skate Tour sowie im Rolling-Rock-Shop in Aarau. Da die Auswahl aus dem breiten Angebot nicht einfach ist, steht dir fachkundige Beratung zur...

mehr lesen

20 Jahre Linthmarathon – Was für eine Zeit!

20 Jahre – Was für eine Zeitspanne Wer hätte vor 20 Jahren, bei der ersten Ausführung des Linthmarathons daran gedacht, dass dieses Rennen 20 Mal durchgeführt wird. Was war das für eine mutige Entscheidung, aus dem Nichts heraus ein Inlinerennen in der Linthebene zu...

mehr lesen

Peter Michael gewinnt zum 3. Mal das Certina Inline Race in Biel

Peter Micheal (NZL) und Katharina Rumpus (D) gewinnen mit einem souveränen Vorsprung das Certina Inline Race Biel. Für Peter Michael ist es bereits der dritte in Sieg in Folge, Katharina Rumpus gewinnt nach dem Sieg 2015 und einem dritten Rang 2016 ebenfalls mit einem...

mehr lesen

FOTOGALLERY

Pin It on Pinterest

Shares
Share This

Teile es deinen Freunden mit!