facebook_pixel
Heisse Preise: Jetzt noch sparen bei deinen neuen Skates …

Heisse Preise: Jetzt noch sparen bei deinen neuen Skates …

Jetzt noch sparen kannst du mit der Aktion von Rolling-Rock Aarau. Testen kannst du fast alle Modelle an den Etappen der Swiss Skate Tour sowie im Rolling-Rock-Shop in Aarau. Da die Auswahl aus dem breiten Angebot nicht einfach ist, steht dir fachkundige Beratung zur Seite. So findest du den für dich passenden Inline-Skate-Schuh und das Skaten macht so noch mehr Spass!

Nutze diese Gelegenheit, um fit in die Ferien zu starten! 

Kaufe dir deine Inline-Skates bequem im Rolling Rock (Online)shop und profitiere von einem  Rabatt auf das ganze Fitness-, Speed- und Urbanskating-Sortiment. Gib im Online-Shop einfach den Gutscheincode SST2017 ein erhalte 10% (Gültig von bis: 25.4.17 – 01.07.17)

LINK ZUM ONLINESHOP https://www.rollingrock.ch/hardware-shop/inlineskates/fitness-speed-urbanskating/

Saisonstart Swiss Skate Tour 2017

Saisonstart Swiss Skate Tour 2017

Nur wenige Skater liessen sich durch die Wettervoraussagen mit viel Regen und Kälte nicht abschrecken und standen am Start beim City Skate Basel, der ersten Etappe der diesjährigen Swiss Skate Tour.

Diejenigen, die es trotzdem wagten, wurden nicht enttäuscht. Kein Dauerregen und nasse Strassen, dafür eine tolle Strecke und Stimmung auf dem Marktplatz von Basel, auf dem in den Vormittagsstunden – vor dem Start der Skater – bereits 1700 Frauen ihren 1. Basler Frauenlauf feierten.

Die Sieger der 39 km langen Distanz waren nach einer Sprintentscheidung Raphael Planelles aus Frankeich (1:04:40,63) gefolgt von Yannick Friedli (1:04:40,66) und Silvano Veraguth (1:04:40,90) aus der Schweiz.

Bei den Damen kam es zu einem internationalen Podest. Ramona Härdi (Schweiz, 1:13) siegte vor Micheala Geppert (Deutschland, 1:17) und Elisabeth Jogi (Estonia,1:19).

Alle Ranglisten

Komplette Gallery anzeigen (319 Fotos)

Rollerblade versprüht Frühlingsgefühle – Hole dir deinen Rabatt-Code!

Rollerblade versprüht Frühlingsgefühle – Hole dir deinen Rabatt-Code!

Frühling, Frühling olé! Es geht wieder raus die Strassen, immer mit dabei die Inlineskates von Rollerblade. Die Weltmarke überzeugt in diesem Frühjahr mit grossartigen Neuheiten. Herausragend in diesem Jahr sicherlich die neuen Tempest 125 3WD. Sie ermöglichen ein angenehmes, längeres und flüssiges Training. Rollerblade hat dieses leistungsstarke Skate mit seiner ganzen, langen Erfahrung entwickelt: anatomische Passform, sicherer Verschluss und 125mm Rollen Hydrogen verbinden sich zu einem Skate auf allerhöchstem Niveau.

In eine ähnliche Stossrichtung geht das neue Modell vom Metroblade 3WD. Es geht weit über klassisches Skaten hinaus: wendig, schnell und bequem, erhält die Mobilität in der Stadt eine neue Dimension. Ausgerüstet mit Hydrogen 3x110mm / 85A Wheels, einem praktischen Schaft Power Strap und Klettverschluss, sowie einem Extruded Alu Frame (3x 110mm, 255mm) bringst du die ganze Kraft ohne viel Aufwand auf die Strasse.

Kaufe dir deine Inlineskates bequem im Rolling Rock Onlineshop und profitiere von einem grosszügigen Rabatt auf das ganze Fitness-, Speed- und Urbanskating-Sortiment. Gib einfach den Gutscheincode SST2017 ein erhalte 10% (Gültig von bis: 25.4.17 – 01.07.17)

LINK ZUM ONLINESHOP https://www.rollingrock.ch/hardware-shop/inlineskates/fitness-speed-urbanskating/

Mit Goldwurst-Power am City Skate Basel

Mit Goldwurst-Power am City Skate Basel

Wir freuen uns, einen sportlichen Sponsoring-Partner für unser Catering am City Skate Basel im Team zu haben. Unter Bikesportlern und Gigathleten ist der Name sicherlich ein Begriff, denn die Firma Jenzer Fleisch + Feinkost AG betreibt erfolgreich mehrere Fachgeschäfte in der Region Basel und unterstützt seit Jahren Athleten und Sportveranstaltungen mit Goldwurst-Power.

Mit Goldwurst-Power setzt Jenzer Fleisch + Feinkost konsequent auf das einmalige Konzept „Jenzer-NATURA-Qualität“. Die Firma haftet mit dem Namen dafür, dass nur Fleisch von Tieren aus artgerechter und regionaler Tierhaltung verarbeitet wird. Mit dem Konzept über den gesamten Warenfluss wir höchste Fleischqualität auf dem Teller erreicht.

Die Produkte sollen nicht nur möglichst natürlich sondern auch möglichst gesund sein. Alle Rezepturen werden laufend in diese Richtung optimiert:

  • Der Fettgehalt beim Goldwurstsortiment wurde auf rund 20% reduziert
  • Zusatzstoffe werden nur so viel wie nötig eingesetzt, auf Glutamat wird ganz verzichtet
  • Alle Zutaten und Produkte sind möglichst frisch

„Man wird, was man isst“

Es liegt in unserer Hand, wie wir uns fühlen, wie wir denken und wie gesund wir sind. Mit dem täglichen Essen können wir beeinflussen, wie gut es uns geht. Unser Immunsystem, die Gehirn- und Herzfunktion werden durch ausgewogene Ernährung gestärkt. Man ist weniger krank, man kann sich besser konzentrieren und besser mit Stresssituationen umgehen. Der Körper wird leistungsfähiger, was vor allem im Sport von Vorteil ist. Eine vielseitige und abwechslungsreiche Ernährung beinhaltet auch qualitativ hochwertiges tierisches Fett und Eiweiss. Fette enthalten viele lebenswichtige Nährstoffe, die im Körper wichtige Aufgaben erfüllen. Obwohl ein Gramm Fett doppelt so viele Kilokalorien enthält wie Kohlenhydrate, macht das Fett nicht fett, sondern der Körper ist satter und zufriedener. Insgesamt wird weniger gegessen. Seit 30 Jahren sinkt der Fettanteil in unserer Nahrung, trotzdem werden die Menschen immer dicker. Unsere Nahrung ist heute kalorienreicher, weil sie mehr Kohlenhydrate, Zucker und Stärke enthält. Diese führen dazu, dass wir schneller Hunger bekommen und so deutlich mehr essen. Wir ernähren uns zwar fettarm, werden dabei aber nicht satt, bleiben unbefriedigt und essen daher mehr.

Wer regionalen und saisonalen Produkten den Vorzug gibt, tut auch unserer Umwelt Gutes. Mit seinem Kaufverhalten bestimmt der Konsument, wie die Umwelt aussieht und wie Tiere gehalten werden. Geiz beim Fleischeinkauf hat fatale Folgen für die Tiere und beeinträchtigt somit unseren Genuss.

Am 7. Mai beim City Skate Basel dürfen sich nun Skater, Besucher und Helfer auf viel Goldwurst-Power freuen. Auch Nicht-Wurst-Esser werden auf ihre Kosten kommen.

Rollerblade erfindet sein Bremssystem ABT neu

Rollerblade erfindet sein Bremssystem ABT neu

Sicher Inline Skaten und Bremsen mit ABT

Rollerblade erfindet sein Bremssystem ABT neu

„Ich würde gern Inline Skaten – aber ich kann nicht bremsen und deshalb traue ich mir Inline-Skaten nicht zu.“ Diese Antwort hört man oft, wenn Sportler zu Inline Skating befragt werden. Besonders Anfänger stellen ihre Inline Skates nach den ersten Versuchen wieder in den Keller, wenn sie merken, dass sie das sichere Bremsen nicht beherrschen. 

Die erste Möglichkeit dieses Manko zu lösen ist sicherlich ein fachkundiger Einsteiger-Kurs (z.B bei Test- und Trainingstagen oder bei einem Club in der Nähe). Während der Kurse wird das sichere Bremsen in verschiedenen Varianten geschult wird, aber auch materialtechnisch gibt es einige Lösungen. 

Zum Beispiel bei Rollerblade: Zu dem üblichen Bremsklotz hat Rollerblade in seiner diesjährigen Collection sein Bremsystem ABT (Acitve Brake Technology) nochmals verbessert und wieder aufgenommen, welches besonders Anfängern den Einstieg ins Inline Skaten erleichtern soll.

„ABT wurde speziell entwickelt, wenn zusätzliches Gleichgewicht und Stütze bei den ersten Skating-Versuchen verlangt werden. Ein ultimatives Produkt für größere Sicherheit und mit der idealen Stabilität beim Bremsen, weil beim Skaten alle Rollen fest am Boden bleiben und die Bremse in der geeigneten Höhe für maximale Kraft angeordnet ist. Diese Technologie ist mit der Linie der überaus bequemen Skates Macroblade gekoppelt und unterstreicht die führende Stellung von Rollerblade in dieser Sparte.“ 

(Quelle Text und Videos Rollerblade) Mehr Informationen und alle ABT- Modelle unter www.rollerblade.com

Wir empfehlen: Rollerblade Macroblade mit ABT-Bremssystem testen und kaufen bei Rolling Rock in Aarau

Mehr Anfänger-Tips für sicheres Inline Skaten und Bremsen

4 x  Frühlings-Fit auf Inline Skates

4 x Frühlings-Fit auf Inline Skates

4 x Frühlings-Fit auf Inline Skates …

… könnt ihr bei unseren Test- und Trainingstagen werden. Der Winter scheint dieses Jahr schon zeitig sein Ende gefunden zu haben und die Sonnenstrahlen wärmen und bescheren uns trockene Strassen, so dass schon wieder die ersten Skater unterwegs sind. 

Habt ihr eure Inline-Skates schon bereit? Oder ist es an der Zeit nach einem neueren Modell zu schauen? Seit ihr noch sicher auf den Inline Skates oder wäre etwas Training und Übung wieder angebracht? Oder wollt ihr erst mit dem Skaten beginnen? 

Inline Skaten gehört zu den gelenkschonenden Ausdauersportarten und ist die ideale Ergänzung für euer Fitnessprogramm. Es gehört mit einem Kalorienverbrauch von ca. 430 Kalorien pro Stunde zu den effektivsten Fatburnern. Nicht zu vergessen dabei ist der Spass auf Rollen durch die Landschaft zu gleiten. Dieser kommt aber erst so richtig auf, wenn ihr die grundlegenden Techniken für sicheres und effizientes Skaten beherrscht. Aber keine Angst: Mit richtiger Materialberatung und einem guten Grundkurs ist alles erlernbar.

Dafür haben wir das richtige Angebot mit unseren Test- und Trainingstagen. Zusammen mit versierten Fachhändlern und Instruktoren bieten wir 4 Test- und Trainingstage für Erwachsense und Kinder in verschiedenen Schweizer Regionen an. Da sollte auch etwas für euch dabei sein! Ausserdem bieten viele Inline Clubs zusätzliche Kurse an. Auf unserer Club-Übersicht findest du vielleicht einen in der Nähe.

So gut vorbereitet freuen wir uns auf euch bei der Swiss Skate Tour 2017. Eventuell bist du ja sogar der geeignete Kandidat oder die geeignete Kandidatin für uns Skate Marathon Challenge?

 

Pin It on Pinterest