Lange war es unsicher, ob es erneut ein Regenrennen wird oder ob wir verschont bleiben. Dieses Mal hatten wir Glück, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer blieben trocken.

Mit einem grossen Feld aus Kids und Minis startete um 19.40 das erste Rennen. 1.9 Kilometer waren im Ganzen für unseren Nachwuchs zu absolvieren.

Die Junioren hatten da schon eine längere Distanz zu bewältigen. 10.5 Kilometer (3 grosse Runden) nahmen sie in Angriff. Dabei bildete sich eine Gruppe aus sechs Juniorinnen und Junioren, welche die Podestplätze unter sich ausmachten.

Mit über 150 Anmeldungen und einem sehr gut besetzten Starterfeld mit diversen top Skater/innen ging es für die Erwachsenen in den abwechslungsreichen Rundkurs von Biel. Gewisse nahmen es eher gemütlich und bei anderen ging es von Anfang an zur Sache. Dabei setzte sich bei den Herren Livio Wenger vor Gabrielle Galli und Tim Sibiet durch. Bei den Frauen triumphierte Mareike Thum vor Larissa Gaiser und Corinne Staddard.

Ein grosses Dankeschön geht an dieser Stelle an die Hot Wheels Biel, welche diesen Event ein weiteres Mal auf die Beine gestellt haben!

Die Rangliste findest du hier.. 

Pin It on Pinterest

Shares
Share This