Lieber Inline- Skaterinnen und Skater

Wir schauen nach vorne und sind positiv gestimmt für das Jahr 2021. Erneut können wir euch mindestens fünf abwechslungsreiche Events bieten. Dabei organisieren erneut Speedskating Liechtenstein und die HotWheels Biel je einen Event, die restlichen drei Events werden vom Inline Club Mittelland organisiert. Leider fehlt der Event “Rollsport am Sempachersee”, dieser wird erst 2022 wieder zurückkehren (nur alle zwei Jahre möglich).

Wir sind froh, dass uns auch unsere Sponsoren/Partner weiterhin unterstützen und einen Teil der Zukunft des Inlinesports in der Swiss Skate Tour sehen. Daneben ist zu erwähnen, dass im Frühling 2020 der Verkauf von Inline-Skates in die Höhe geschossen ist und viele Leute die Begeisterung Inline-Skaten wieder entdeckt haben.

Aktuell ist klar, dass aufgrund von Covid-19 viele Fragezeichen uns rund um die Events beschäftigen. Wir gehen auch davon aus, dass wir im 2021 die Events mit Schutzkonzepten durchführen müssen.

Leider müssen wir seit Jahren auch Schwierigkeiten in der Organisation feststellen. Es fehlen Vereine, welche bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und einen Event organisieren. Dazu braucht es Engagement und Herzblut für diesen fantastischen Sport. Zusätzlich sind die Teilnehmerzahlen seit Jahren rückläufig (in den letzten 3 Jahren stagniert). Für die Organisatoren sind frühe Anmeldungen enorm wichtig und uns ist es ein grosses Anliegen, dass sich begeisterte Inline- Skater und Skaterinnen auch frühzeitig anmelden.

Es freut uns sehr, dass Mittelland rollt im 2021 zusätzlich Teil des German Inline Cup’s ist.

Die Anmeldung wird in diesem Jahr ab dem 1. Februar 2021 möglich sein.

Wir freuen uns auf eine rollende Saison 2021 mit vielen schönen Rollerlebnissen.

Bis bald!
Swiss Skate Tour

 

Pin It on Pinterest

Shares
Share This